genossenschaftswohnung-hamburg.de: Genossenschaftswohnung i Hamburg Nord

Genossenschaftswohnung i Hamburg Nord

Über Hamburg Nord

Hamburg Nord setzt sich aus 13 kleineren Stadtteilen zusammen. Das ehemalige Arbeitsviertel ist heute von historischen und neuen Gebäuden geprägt. Zahlreiche Freizeitaktivitäten, besonders auch durch die Nähe zum Stadtpark, Kanälen und zahlreichen Museen und Shoppingmöglichkeiten, machen diesen Stadtbezirk besonders attraktiv. Die Nähe zu vielen Naturresorten, darunter Seen, Wiesen, Parks und Flüssen, lassen das Herz vieler Hamburger höher schlagen.

Lage

Wie der Name schon sagt, befindet sich Hamburg Nord im Norden der Stadt. Der Stadtbezirk grenzt an das Land Schleswig-Holstein und bildet so nicht nur die Stadt- sondern auch Bundeslandgrenze.

Wohnungstypen

Idyllische Wohnlagen in Alster- und Parknähe sind beliebt bei jung und alt und so lässt es sich in Hamburg Nord gut leben, egal ob in Miet- und Eigentumswohnungen, Wohngemeinschaften oder dem eigenen Haus.

Hilfreicher Link

Webseite der Stadt Hamburg

Genossenschaftswohnungen sind im Allgemeinen Mietobjekte und werden von einer gemeinnützigen Bauvereinigung, oder Genossenschaften, errichtet. Um eine Genossenschaftswohnung mieten zu können, ist es eine Voraussetzung, Mitglied der Genossenschaft zu werden. Dafür müssen die entrsprechenden Genossenschaftsanteile erworben werden.

Icon CO2 neutral website English transparent.png